Banner Ästhetik und Befreiung (trudi.sozial)
  Intro   Hintergrund Diskussion
Loc: Hohenstaufenstr. 13-25, 60327 Frankfurt
trudi.start > Ästh. u. Befrei > Flick.Werke
 
 

Flick.Werke

  (9.4.2005)
Kerstin, Rolf, Christiane working

Kerstin (links) untersucht ein grösseres Stück Stoff, das schon an die Decke angenäht wurde.

Discussion on what can be added to our piece

Sinnierendes Sinnen, wo noch angestückt, angenäht werden kann. Das Werk zieht sich...

Wir wollen am heutigen Abend zusammen mit Kerstin Loose eine Tischdecke für trudi.sozial nähen.

Jeder bringe geeignete Stofffetzen mit.

Die Römer verstanden 'Text" vom Gewebe, von der Stoffherstellung her. (Daher auch 'textil') Wir wollen es anders angehen. Vom Handwerken, Nähen, Weben zum Text kommen, Anlass zum Gespräch finden.

Griechischer Bezug: Penelope, Penelopearbeit

Benjamin: Penelopearbeit des Vergessens als Grundcharakter des Erinnerns in Prousts Werk.

Bei Rilke finden wir die Zeilen: "... die ruhelosen Wege der Erde, endlose Bänder, schlingt und windet und neue aus ihnen erfindet, Rüschen, Blumen, Kokarden, künstliche Früchte - alle unwahr gefärbt..." (5. Elegie)

Nur bezieht er sich hier nicht auf Tischdecken, sondern auf "die billigen Winterhüte des Schicksals", die der Tod herstellt (Madame Lamort).

10 Personen, Beginn gegen 20:30, Ende gegen 1:30

Weitere Bilder hier als Dia-Schau. (Fancy Super8 look)

Stichwörter im Web gefunden:

Penelope

(E2)(L2) http://www.blueprints.de/directory/words/words.asp

In Homers Epos "Odysseus" ist Penelope die Frau des Helden Odysseus. Diese wartet über 10 Jahre mit unerschütterlicher Treue auf die Heimkehr ihres Mannes, obwohl sie stark von diversen Freiern bedrängt wird.

Eine sehr treue Frau wird auch heute noch scherzhaft als "Penelope" bezeichnet.

(© blueprints Team)


Penelopearbeit

(E2)(L2) http://www.blueprints.de/directory/words/words.asp

(griech. aus Homers 'Odyssee'); Penelope war die Frau des tapferen, klugen und verschlagenen Odysseus.

Während seinen Irrfahrten hielt sie die Bewerber um ihre Hand hin. Sie versprach ihnen Gehör, sobald sie für ihren Schwiegervater Laertes ein Totengewand fertiggewebt hätte. Nachts löste sie aber wieder auf, was sie tagsüber geschaffen hatte.

Penelopearbeit ist zu einem anderen Ausdruck für "Arbeit ohne Ende" geworden.

(© blueprints Team)

****

Video (mini) : Windows AVI | Real

Bleib frei!

 

Trag Dich nicht in die Kontaktbörse von The Thing ein.

© multi.trudi 2005 - 3603 reads since 23.5. 2005