Banner Hiersein ist herrlich(trudi.sozial)
  Intro   Hintergrund Diskussion
Loc: Hohenstaufenstr. 13-25, 60327 Frankfurt
trudi.start > Hiersein ist herrlich > Nomadik 1
 
 

Nomadik 1

sometimes here is like being at home....

Stickerei auf einem Kissen, das mir mein Freund Jens zum Geburtstag geschenkt hat. Zu einem der Nomadik verpflichteten Raum wie trudi.sozial passt das sehr gut.

modern nomades....

Moderne Nomaden: Evelyn und Dietmar

Sa., 2.7. 2005

Chautauqua
Sommerschule für minimale Architektur

Knappe Resourcen verlangen nach minimalen Eingriffen, Taktiken und Beschreibungen. Flexibilität und Beweglichkeit sind angefragt.

Unter dem Begriff des "Nomadischen" (Deleuze/Guattari) legt die neuere Philosophie Gedankengerüste vor.

Sind wir "Nomaden", sind wir auf das "nomadische" vorbereitet?

Erster Abschnitt Nomadologie

"Nomade" kommt laut Deleuze & Guattari von "nomos" Gesetz, aber die Wurzel liegt bei "nemô" = auf die Weide bringen, die Tiere verteilen.

Vor Solon unterschied man zwischen "polis" (Stadt) und "nomos" (Umgebung, Weideland). Erst Solon definiert "nomos" als "Gesetz".

Das Leben des Nomaden ist ein Intermezzo (DG 523)

In diesem Sinne haben die Nomaden weder Punkte noch Wege oder Land, auch wenn es alles dies offensichtlich doch gibt... (DG 525)

Der Nomade lehnt es ab, sich den Raum, der er durchquert, anzueignen. (DG 523)

Die Wolle also, ein weiches Material, gibt dem nomadischen Leben seine Einheit (DG 523)

Mehr lesen:
 

Bei Thing Frankfurt: Mehr Kultur fürs Frankfurter Bahnhofsviertel?

0

© multi.trudi 2005 - 2645 reads since 27.7. 2005